EN

Biografie


Geboren 1954 in Gelsenkirchen
Lebt und arbeitet in Düssseldorf, Luzern und New York

Studium

1985-1988 Studium der Fotografie, Staatliche Kunstakademie Düsseldorf, Hochschule für Bildende Künste bei Bernd und Hilla Becher
1975-1985 Studium der Malerei, Ecole Nationale Supérieure des Beaux Arts, Paris

Lehre

1994 – 2019 Lehrauftrag an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern

Einzelausstellungen

2014 Compilation Places, Galerie Tschudi, Zuoz
2013 Common Ground, Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt am Main
2010 Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt Am Main
2009 GalerieTschudi, Zuoz Schirmer Mosel Showroom, München
2008 Galerie Tschudi, Zuoz
2006 Orchard, New York City (zusammen mit Zoe Leonard)
2004 Galerie Tschudi, Glarus
2003 DAAD Galerie, Berlin
2002 Galerie Tschudi, Glarus
2001 Schirmer/Mosel Showroom, München
2000 Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1999 Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1998 Kunstverein f. d. Rheinlande u. Westfalen, Düsseldorf Mazedonisches Museum f. Zeitgen. Kunst, Thessaloniki Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1996 Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1993 Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1991 Förderkoje Art Cologne, Köln Westfälischer Kunstverein, Münster
1990 Akademie der Künste München Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1987 Büro Orange, München
1985 Galerie Rüdiger Schöttle München

Gruppenausstellungen

2017 Photographs Become Pictures - Städel Museum, Frankfurt/Mai Petra Wunderlich - Stefan Gritsch, Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt
2016 Der typologische Blick – Ausstellung für Hilla Becher - SK Stiftung Kultur, Cologne With A Touch Of Pink - With A Bit Of Violet - With A Hint Of Green - Dorothee Fischer - In Memoriam, Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf In Deutschland: Reloaded (II) - Kicken Berlin, BerlinPetra Wunderlich / Stefan Gritsch - Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt/Main
2015 In Deutschland (reloaded II), Kicken Galerie, Berlin
2014 Von Hier Bis Jetzt, Kunstraum Düsseldorf, Düsseldorf
2013 No-Men`s land - 7 Positionen zeitgenössischer Fotografie, Neuer Kunstverein Aschaffenburg, Aschaffenburg
2012 Galerie Tschudi - 10 Years in Zuoz, Galerie Tschudi, Zuoz Zuoz Stadt und Land, Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf, Düsseldorf
2011 REVIEW / PREVIEW - 10 YEARS, Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt Die Erfindung der Wirklichkeit - Photographie an der Kunstakademie Düsseldorf von 1970 bis haute, Akademie-Galerie, Die Neue Sammlung, Düsseldorf
2010 Bayerische Akademie der Schönen Künste, München Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt am Main Schirmer/Mosel Showroom, München
2009 Goethe-Institut, Colombo
2008 Musée d‘Art Moderne de la Ville de Paris, Paris, Frankreich
2007 Haus der Kunst, Budweis, Tschechische Republik Karachi Museum, Karachi, Pakistan
2006 Palais Unesco, Beirut, Libanon Al-Assad National Library, Damaskus, Syrien Milli Reasuerans Sanat Galerie, Istanbul, Türkei Imir State Painting and Sculpture Museum, Zmir, Türkei
2005 Culturgest Porto-Galeria, Porto, Portugal Sala Municipla de Exposiciones, San Benito, Spanien Photomuseum, Zarautz, Spanien
2004 Manzana della Rivera, Asuncion, Paraguay Centro Cultural Parque des Espana, Argentinien Facultad de Arquitectura, San Juan, Argentinien Museo Provincial de Bellas Artes, Cordoba, Argentinien Museo de Arte Moderno de Buenos Aires, Argentinien
2003 Museu de Arte Contempor&nea da USP, Sao Paulo
2002 Museo National de Arte, La Paz Galerie Tschudi, Zuoz
2001 Museo de Arte, Bogota Nationales Fotomuseum, Copenhagen
2000 Norwich Gallery of Art, Norwich
1999 Museum für westliche U. orientalische Kunst, Odessa Lenbachhaus, München Architecturial Association, London
1998 Herzliya Museum of Art, Te1 Aviv Politechnisches Museum, Moskau Fotogalerie, St. Petersburg
1997 Museum of Modem Art, Kyoto Art Gallery Royal Melbourne Institut, Melbourne Australian Center for Photography, Sydney Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
1996 Kunstakademie Riga Kawasaki City Museum, Tokyo Kunstverein Bonn
1995 Emily Carr College of Art, Vancouver Alberta College of Art, Calgary Badischer Kunstverein, Karlsruhe Neues Museum Weserburg, Bremen Museum Wiesbaden (Nassauischer Kunstverein) California Museum of Photography, Los Angeles Gallery of Contemporary Art, Washington D. C.
1994 Kunsthal, Rotterdam Galerie für moderne Kunst, Rijeka Museum für Gemälde U. Bildhauerkunst, Ankara Museum für Malerei U. Skulpturen, Izmir Moritzburg, Halle
1993 Nationalmuseum Krakau Kulturzentrum Katowice Neue Nationalgalerie, Berlin Galerie für moderne Kunst, Ljubljana Neue Pinakothek, München
1992 Galerie Konrad Fischer, Diisseldorf Ausstellungshalle ULUV, Prag
1991 Stadt. Kunsthalle, Düsseldorf Kunstsammlung NRW Düsseldorf
1988 Galerie Rüdiger Schöttle München
1987 Galerie Joerg Johnen, Köln
1986 Galerie Rüdiger Schöttle, München
1983 Westf. Museum, Münster
1982 Gallery Art Galaxy, New York City

Preise

Kunstfonds, Bonn
Karl Schmidt-Rottluff Stipendium
Centro Tedesco di Studi Veneziani, Venedig
Dt. Gesellschaft für Photographie, Köln
Westfälischer Kunstverein, Münster
Stiftung NRW, Düsseldorf
DAAD, Berlin
Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg

Publikationen

Aus der Distanz. Photographien von Bernd und Hilla Becher, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Thomas Ruff, Thomas Struth, Petra Wunderlich, mit Texten von Bernd Finkeldey und Maria Müller, Ausst.-Kat. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1991. Raimund Stecker: „Über den Motiven – Motive unter dem Horizont ihrer Bildlichkeit“, in: Petra Wunderlich, Ausst.-Kat. Karl Schmitt-Rottluff Förderstiftung, Berlin 1991. C. Meyer-Stoll, „Solnhofener Steinbrüche“, in: Photoprojekt München – Photographie im öffentlichen Raum. Zur Installation im Königsbau der Residenz, München 1991. R.A.M. – Realität – Anspruch – Medium, Ausst.-Kat. Badischer Kunstverein, Karlsruhe u.a., Bonn 1995. Distanz und Nähe. Fotografische Arbeiten von Bernd und Hilla Becher, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Simone Nieweg, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas Struth, Petra Wunderlich, hrsg. vom Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart, mit einem Text von Wulf Herzogenrath, Ostfildern bei Stuttgart 1996 [ Ausstellungsserie „Fotografie in Deutschland von 1850 bis heute“]. Petra Wunderlich – Mapping 1994–1998. Manhattan Brooklyn, mit Texten von Raimund Stecker und Tim Rollins, Ausst.-Kat. Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf 1998. Barbara Catoir: Der Heilige Geist in der New Yorker Bronx, Fotografien von Petra Wunderlich im Düsseldorfer Kunstverein, FAZ 1998 Michael Mack: Reconstructing Space. Architecture in recent German Photography, London 1999. Stephanie Bunk:Petra Wunderlich, Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg PetraWunderlich. Besetzte Orte – Taken Places, Ausst.-Kat. daadgalerie, Berlin, München 2003. Friedrich Meschede: Facades identifiees, les photographies de Petra Wunderlich, Ausst.-Kat. Musee dArt moderne de la Ville de Paris, Paris

xs
sm
md
lg
xl
Cookies

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie automatisch, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.