EN
Little Islands
Little Islands
Little Islands
14.05. - 29.08.2009
Das vorherrschende Thema des in den USA lebenden Künstlers ist die Umsetzung von Licht in die Malerei. Seine Bildobjekte schimmern in polychromen Weißtönen und scheinen wie von innen beleuchtet. Sie entziehen sich einer genauen Kategorisierung: sind zugleich Bild und dreidimensionales Objekt. Ovale Formen, Kreise, Verdichtungen und Öffnungen erzeugen eine starke Dreidimensionalität, die mit einer hohen Transluzenz verbunden ist.
Werke Udo Nögers wurden in zahlreichen Ausstellungen in Deutschland, Europa und USA gezeigt und befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen, z.B. Haus der Kunst, München; Metropolitan Museum, New York, Art Institute Chicago.
xs
sm
md
lg
xl
Cookies

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie automatisch, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.