Aktuelles



salondergegenwart 2019, Hamburg
08.11.2019 - 10.11.2019
Keine Wiedererkennung. Porträt II.
01.09.2019 - 13.10.2019

Rolf Bier, Daniele Buetti, Karin Missy Paule Haenlein, Flo Maak, Eva und Franco Mattes, Augustin Rebetez, Johanna Reich

Kuratiert von Karin Missy Paule Haenlein und Bettina Roggmann

Kulturstiftung Schloss Agathenburg
schlossagathenburg.de

Escribiendo el publico
01.08.2019 - 28.09.2019

Einzelausstellung

Goethe Institut, Mexico Stadt, Mexico
goethe.de/ins/mx/de/index.html

 

Interpunktionen
20.06.2019 - 31.12.2019

Eröffnung 19. Juni 2019, 19 Uhr

Saarlandmuseum. Moderne Galerie
Bismarckstraße 11-19, 66111 Saarbrücken

SPIEGELUNGEN | FlächenTiefenSelbsbetrachtungen
13.06.2019 - 27.07.2019

Gruppenausstellung:

Alexandra Baumgartner, Eberhard Bosslet, Daniele Buetti, Nezaket Ekici, Niklas Goldbach, Ilona Kálnoky, Alex Lebus, Sali Muller, Thomas Rentmeister, Marta Sforni, Anna Steinert, Nasan Tur, Susanne M. Winterling

kuratiert von Harald Theiss

Gallery Nosbaum Reding
2 + 4, Rue Wiltheim Luxemburg L-2733

www.nosbaumreding.lu/en/expositions/presentation/218/spiegelungen-flachentiefenselbsbetrachtungen

BIENNALE Kulturort Weiertal «Paradise, lost»
26.05.2019 - 08.09.2019

Vernissage Samstag 25. Mai 17h

Teilnehmende Künstler:
Georg Aerni, Cristian Andersen, Mirko Baselgia, Vanessa Billy, Beni Bischof, Tina Braegger,
Olaf Breuning, Daniele Buetti, Claudia Di Gallo, Franziska Furter, Glaser/Kunz, Patrick Hari, Hanspeter Hofmann, Christopher T. Hunziker, Maja Hürst, Melli Ink, Maureen Kaegi,
Peter Kamm, Sandra Knecht, Markus Kummer, Kesang Lamdark, Esther Mathis, Katja Schenker, Kerim Seiler, Martin Senn, Una Szeemann

kuratiert von Christoph Doswald

Kulturort Galerie Weiertal bei Winterthur, Schweiz

www.skulpturen-biennale.ch

 

Bones n´Roses
18.05.2019 - 11.08.2019

Zu der umfassenden Einzelausstellung erscheint ein Katalog.

Aargauer Kunsthaus, Aarau
aargauerkunsthaus.ch

The Phenomenon of the Mind : Facing Yourself
29.03.2019 - 18.08.2019

WANG Te-yu, CHANG Sungeun, LEE Yunjung, CHO Sohee, Lisa PARK, CHUN Kyungwoo, PARK Hyesoo, YANG So-young

Museum of Contemporary Art Busan, Busan, South Korea
busan.go.kr/moca_en/index

Auf der Kippe. Eine Konfliktgeschichte des Tabaks
22.02.2019 - 10.11.2019

Tiroler Volkskunstmuseum
Universitätsstraße 2, 6020 Innsbruck
tiroler-landesmuseen.at

Lust der Täuschung, von Antiker Kunst bis virtual Reality
22.02.2019 - 30.06.2019

Künstler*innen der Ausstellung:
Laurie Anderson & Hsin-Chien Huang, Tim Berresheim, Mark Boyle, Julius Brauckmann, Vija Celmins, Chuck Close, Matthew Day Jackson, Thomas Demand, Jan Dibbets, Jim Dine, Anna Ehrenstein, Rainer Eisch, Mona el Gammal, Richard Estes, De Scott Evans, Sylvie Fleury, Ceal Floyer, Tom Früchtl, Robert Gober, Duane Hanson, Jeppe Hein, Lynn Hershman, Christian Jankowski, Karl-Heinz Jeiter, Howard Kanovitz, Lucy McKenzie, Vik Muniz, Gerhard Richter, Andreas Slominski, Monika Sosnowska, Elaine Sturtevant, Akihiko Taniguchi, James Turrell, Andy Warhol und andere.

Ludwigforum Aachen
ludwigforum.de

Von Kopf bis Fuß. Menschenbilder im Fokus der Sammlung Würth
12.02.2019 - 21.02.2020

Seit jeher vermochten Darstellungen vom Menschen mehr als nur dessen physiologische Bedingtheiten abzubilden. So waren sie auch immer zugleich Ausdruck der sich wandelnden Vorstellungen über das Menschsein an sich. War in früheren Jahrhunderten insbesondere das Porträt bestimmt, das jeweilige Menschenbild zu reflektieren, so wenden sich die Künste heute verstärkt dem menschlichen Körper in seiner Gesamtheit zu, was der Titel unserer Ausstellung aufgreift: Mit «Von Kopf bis Fuss» lädt das Forum Würth Rorschach anhand ausgewählter Beispiele der eigenen Sammlung zu einem spannenden Diskurs über Wandel und Konstanten des aktuellen Menschenbildes ein.

Forum Würth Rorschach
CH-9400 Rorschach
wuerth-haus-rorschach.com

 

Von der süddeutschen Moderne zur internationalen Gegenwartskunst Die Daimler Art Collection am Standort Stuttgart-Untertürkheim
14.11.2018 - 01.02.2020

Im neuen Vorstandsgebäude auf dem Werksgelände Stuttgart-Untertürkheim werden auf zwölf Etagen repräsentative Werke aus der 1977 gegründeten Daimler Art Collection vorgestellt:
von der klassischen südwestdeutschen Moderne um 1910/20 bis zur internationalen Gegenwartskunst, von Malerei und Zeichnung bis Mixed Media, von Fotografie bis Skulptur. Die Etagen 1–3 zeigen mit Kunst aus Stuttgart und Baden-Württemberg unsere Verbundenheit mit der Region. Deutsche und europäische Kunst von den 1960er-Jahren bis heute ist auf den Etagen 4–6 zu sehen. Kunst aus den USA, Südafrika und China auf den Etagen 7-9 spiegelt die globale Präsenz der Daimler AG wider. Werke aus den kunsthistorischen Schwerpunkten der Sammlung des 20. / 21. Jahrhunderts sowie Beispiele der CARS Serie von Andy Warhol werden auf den Etagen 10-12 vorgestellt.

Etage 6: Europäische Kunst 1960er-Jahre bis heute
Getulio Alviani, Max Bill, Daniel Buetti, Karl Gerstner, Nigel Hall, Richard Paul Lohse, Jeremy Moon, Olivier Mosset, Tula Plumi, Gerwald Rockenschaub

Die Ausstellung steht (leider) nur Daimler Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen offen.

Daimler AG
Werksgelände Stuttgart-Untertürkheim
art.daimler.com

Lichtempfindlich 2, Fotografie aus der Sammlung Schaufler
15.04.2018 - 06.01.2020

AES + F, Nobuyoshi Araki, Bill Beckley, Giovanni Castell, Vincenzo Castella, Thomas Demand, Götz Diergarten, Elger Esser, Roland Fischer, Günther Förg, Andreas Gursky, Klaus Heider, Candida Höfer, Veronika Kellndorfer, In Sook Kim, Marie-Jo Lafontaine, Sherrie Levine, Peter Lindbergh, Robert Mapplethorpe, Hiroyuki Masuyama, Carsten Meier, Hans Op De Beeck, Ralf Peters, Bettina Rheims, Thomas Ruff, Hans-Christian Schink, Karl Hugo Schmölz, Thomas Struth, Wolfgang Tillmans, Gianluca Vassallo, Wim Wenders, Michael Wesely

Schauwerk Sindelfingen
www.schauwerk-sindelfingen.de