EN

Religiöse Gebäude, Europa

In der Serie Religiöse Gebäude, Europa (1980) richtet die Fotografin ihren Blick auf die sakrale christliche Architektur Europas und ihre universelle formale Strenge. Wunderlich macht anhand der portraitierten Fassaden – aus der Zentralperspektive oder mal seitlich– sichtbar, wie sich Religion und Ästhetik als Konglomerat in die Stadtarchitekturen Europas einschreiben. Die Baukörper aus Backstein wirken durch die Schwarz-Weiß Technik wie leblose Betonkörper. Anstelle der sonst Lichtinszenierten Abbildung der Sakralbauten, baut Wunderlich eine harte unemotionale Distanz auf.

Mailand
Mailand, 1986
Lille France
Lille France, 1985
Berlin Germany
Berlin Germany, 1984
Roubaix France
Roubaix France, 1984
Berlin Germany
Berlin Germany, 1982
Duisburg Germany
Duisburg Germany, 1982
Langenfeld Germany
Langenfeld Germany, 1982
Glouchester England
Glouchester England, 1982
Oberhausen Germany
Oberhausen Germany, 1980
Düsseldorf Germany
Düsseldorf Germany, 1980
Liége Belgium
Liége Belgium, 1980
Liége Belgium
Liége Belgium, 1980
Düsseldorf Germany
Düsseldorf Germany, 1979
Düsseldorf Germany
Düsseldorf Germany, 1979
Mehr
xs
sm
md
lg
xl
Cookies

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie automatisch, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.