Ralf Peters

Lichtempfindlich 2, Fotografie aus der Sammlung Schaufler
15.04.2018 - 06.01.2020

Mit AES + F, Nobuyoshi Araki, Bill Beckley, Giovanni Castell, Vincenzo Castella, Thomas Demand, Götz Diergarten, Elger Esser, Roland Fischer, Günther Förg, Andreas Gursky, Klaus Heider, Candida Höfer, Veronika Kellndorfer, In Sook Kim, Marie-Jo Lafontaine, Sherrie Levine, Peter Lindbergh, Robert Mapplethorpe, Hiroyuki Masuyama, Carsten Meier, Hans Op De Beeck, Ralf Peters, Bettina Rheims, Thomas Ruff, Hans-Christian Schink, Karl Hugo Schmölz, Thomas Struth, Wolfgang Tillmans, Gianluca Vassallo, Wim Wenders, Michael Wesely

Schauwerk Sindelfingen
www.schauwerk-sindelfingen.de



Lichte Momente: Fotografie
11.11.2018 - 10.03.2019

Gruppenausstellung zum Thema "Licht" aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Stadthauses Ulm.
Peter Bialobrzeski, Julius v. Bismarck, Jürgen Grözinger, Klaus Heider, Andrei Loginov, Ralf Peters und rosalie
Kurator: Dr. Raimund Kast

Stadthaus Ulm, Ulm
www.stadthaus.ulm.de

 



Temperature of Time
20.10.2018 - 08.12.2018

Ralf Peters / Tessa Verder

Galerie Martin Mertens, Berlin
www.martinmertens.com



Die Nacht. Alles ausser Schlaf
23.03.2018 - 26.08.2018

Aus den verschiedensten Blickrichtungen wirft die interdisziplinäre Ausstellung Schlaglichter auf unser Verhalten und unsere Kommunikation in der Nacht. Die Besucherinnen und Besucher erleben dabei die unterschiedlichsten Facetten der „anderen Hälfte des Tages“: von den ersten Sternkarten und der Sinnsuche im nächtlichen Himmel über die Strategien, unsere Gefühle der Nacht zu beherrschen, bis hin zur Nutzbarmachung der Nacht als zusätzliche Arbeits- oder Lebenszeit. Rund 350 Objekte aus Mythologie, Astronomie, Kunst, Popkultur, Technikgeschichte und Phänomenen der Gegenwart zeigen, wie wir in und mit der Nacht kommunizieren.

Museum für Kommunikation Frankfurt
www.mfk-frankfurt.de



Flying Balances
20.04.2018 - 02.06.2018

Galerie Andres Thalman, Zürich