Aktuelles



Stage of Being
09.12.2017 - 11.12.2018

Mit: Ai Weiwei, Francis Alÿs, John Armleder, Hans Bellmer, Alighiero e Boetti, Louise Bourgeois, Jake & Dinos Chapman, Joseph Cornell, Tony Cragg, Tacita Dean, Rineke Dijkstra, Tracey Emin, Hans-Peter Feldmann, Antony Gormley, Jeppe Hein, Rebecca Horn, Pieter Hugo, Jannis Kounellis, Guillermo Kuitca, Annette Messager, Michelangelo Pistoletto, Daniel Spoerri, Thomas Struth, Robert Zandvliet und andere.

Voorlinden Museum, Wassenaar
www.voorlinden.nl

Karneval der Tiere – aus der Sammlung des Kunstmuseums
24.02.2018 - 06.01.2019

Kuratiert von Heinz Stahlhut
Mit Alighiero Boetti, Marcel Brootthaers, Michael Buthe, Hans Emmenegger, Valerie Favre, Per Kirkevy, Rémy Markowitsch, Max von Moos, Christa Näher, Meret Oppenheim, Hans Stalder, Aldo Walker

Kunstmuseum Luzern, CH
www.kunstmuseumluzern.ch/ausstellungen/tiere/

Lichtempfindlich 2, Fotografie aus der Sammlung Schaufler
15.04.2018 - 06.01.2020

Mit AES + F, Nobuyoshi Araki, Bill Beckley, Giovanni Castell, Vincenzo Castella, Thomas Demand, Götz Diergarten, Elger Esser, Roland Fischer, Günther Förg, Andreas Gursky, Klaus Heider, Candida Höfer, Veronika Kellndorfer, In Sook Kim, Marie-Jo Lafontaine, Sherrie Levine, Peter Lindbergh, Robert Mapplethorpe, Hiroyuki Masuyama, Carsten Meier, Hans Op De Beeck, Ralf Peters, Bettina Rheims, Thomas Ruff, Hans-Christian Schink, Karl Hugo Schmölz, Thomas Struth, Wolfgang Tillmans, Gianluca Vassallo, Wim Wenders, Michael Wesely

Schauwerk Sindelfingen
www.schauwerk-sindelfingen.de

SCHNITTSTELLE. Cut-out trifft Schattenriss
06.07.2018 - 04.11.2018

Felix Droese, Gabriele Basch, Anett Frontzek, Annette Schröter, Katharina Hinsberg, Volker Saul, Lena von Goedeke und anderen.

Museum August Macke Haus, Bonn
www.august-macke-haus.de

Die Kunst der Täuschung - Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality
17.08.2018 - 13.01.2019

Tom Früchtl, Cornelis Gijsbrechts, Viktor&Rolf, Laurie Anderson, Jean Paul Gaultier, Thomas Demand, Gerhard Richter, Andy Warhol und andere.

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München
www.kunsthalle-muc.de

Ordinary Unknown
14.09.2018 - 11.11.2018

Ordinary Unknown is a large-scale exhibition of the work of artist Kyungwoo Chun(1969 in Seoul). Consisting of installations, videos, photographs and archive, Ordinary Unknown gathers the performance projects that the artist has undertaken over the last 15 years at numerous locations around the world. Chun’s highly interactive performance work engages directly with public, space and site-specificity. The artist’s works are oftentimes activated by the viewer participating in ordinary activities, such as writing text. Through such interaction with the audience, Chun explores different aspects of human relationships and communication.

Sungkok Art Museum, Seoul, KOREA
www.sungkokmuseum.org

DEW21 Kunstpreis 2018
11.10.2018 - 25.11.2018

Bereits zum dreizehnten Mal vergibt die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) den DEW21 Kunstpreis und bietet damit bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Ruhrgebiet die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Jury hat aus 187 Bewerbungen 11 Künstle­rinnen und Künstler für den DEW21 Kunstpreis 2018 nominiert. Im Museum Ostwall des Dortmunder U präsentieren die Nominierten ihre Arbeiten, aus denen die Jury einen Förderpreis- und einen Hauptpreisträger ermittelt.

Christina Böckler, Matthias Danberg, Lena von Goedeke, Timo Klos, Beatrice Richter, Natalie Richter, Tim Sandrow, Sven Tölle, Sven Vieweg, Henk Wittinghofer, Iris Wolf

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität, Dortmund
www.dortmunder-u.de

JARDIN DES PLANETES, Basel 2018
12.10.2018 - 25.10.2018

Eine temporäre Kunstintervention im öffentlichen Raum von Littmann Kulturprojekte, Basel. Künstler: Joep van Liefland NL | Markus Wirthmann DE | Hanspeter Hofmann CH | Otto Zitko AT | Daniele Buetti CH | Franz John DE | Ren Zhitian CN | Michel Blazy FR | Peter Kogler AT | Enrique Fontanilles CH | Thomas Virnich DE | Anonymus

www.klauslittmann.com/projekte/jardin-des-planetes-basel-2018

25 Jahre! Gemeinsam Geschichte(n) schreiben
20.10.2018 - 10.02.2019

Für das 25-jährige Jubiläum des Fotomuseums haben wir Weggefährt_innen aus dem nationalen und internationalen Umfeld eingeladen, Lieblingsstücke aus unserer Sammlung, die seit der Gründung der Institution 1993 einen wichtigen Aspekt der Museumsaktivitäten bildet, auszuwählen. Die Direktorin Nadine Wietlisbach fügt der Auswahl weitere Werke des Bestandes hinzu und öffnet damit den Blick in die Zukunft.

Werke von: John Baldessari, Lewis Baltz, Becky Beasley, Besma Ben Said, Suky Best, Daniele Buetti, Hannah Collins, Antje Dorn, ETH Zurich Urban-Think Tank, Jan Paul Evers, Valie Export, Nicolas Faure, Hal Fischer, Seiichi Furuya, Thomas Galler, Luigi Ghirri, Nan Goldin, Paul Graham, Tina Hage, Roni Horn, David Horvitz, Peter Hujar, Graciela Iturbide, Paul Albert Leitner, Sherrie Levine, Gordon Matta-Clark, Boris Mikhailov, Mark Morrisroe, Kristina Õllek, Onorato & Krebs, Hirsch Perlman, Walter Pfeiffer, Peter Piller, Max Pinckers, Pipilotti Rist, Guadalupe Ruiz, Adrian Sauer, Bruno Serralongue, Fazal Sheikh, Dayanita Singh, Alec Soth, Joel Sternfeld, Christer Strömholm, Sturtevant, Diana Tamane, Shōmei Tōmatsu, Bertien van Manen, Hannah Villiger, Jeff Weber, Christopher Williams und Bruno Zhu

Fotomuseum Winterthur
www.fotomuseum.ch/de/explore/exhibitions/153972_25_years_shared_histories_shared_stories

Lichte Momente: Fotografie
11.11.2018 - 10.03.2019

Gruppenausstellung zum Thema "Licht" aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Stadthauses Ulm.
Peter Bialobrzeski, Julius v. Bismarck, Jürgen Grözinger, Klaus Heider, Andrei Loginov, Ralf Peters und rosalie
Kurator: Dr. Raimund Kast

Stadthaus Ulm, Ulm
www.stadthaus.ulm.de